Katzenbuch, Kinderbuch, Katzenkalender 2017, Erzählung für Kinder - Katze Katze Flederkater, Kunst, Kinderbuch und Katzenkalender

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Katzenbuch, Kinderbuch, Geschichte mit Kater und Waldmäusen
Illustration mit Katze und Drache für Katzenkalender und Buch
Gedichte und Bilder zu Katzen und Mäusen
Kinderbuch mit Kater, der vom Fliegen Träumt

Liebe Leser!

Flederkaterwelt ist eine Webseite mit  illustrierten Katzenbüchern, mit Katzenkrimi, Katzenkalendern, aber auch Büchern und Kalendern zu magischen Wesen wie Seeungeheuern, Drachen, geflügelten Einhörnern, blauen Pferden, Chamäleons, Froschkönigen und und und.......... mit zahlreichen Illustrationen, Grafiken, Bildern, für Kinder, aber eigentlich sind die Grafiken, Geschichten und Texte so gehalten, dass auch ein breiteres, altersübergreifendes Publikum daran Interesse haben kann.
Vieles an Büchern und Kalendern ist schon überall im Buchhandel erhältlich, einiges ist in Arbeit.


Es hatte alles angefangen mit einem Tuschezeichengerät, wie es Ingenieure und Zeichner benutzen, und der Faszination, die von dem Begriff Seeungeheuer ausgeht.

Ich hatte 1988 ein praktisches Jahr in einem Baubetrieb als Vorbereitung auf mein Architekturstudium zu absolvieren, währenddessen ich viele Pläne mit Tusche zu zeichnen hatte.

Dabei habe ich festgestellt, wie gut es sich mit so einem Tuschestift zeichnen lässt und da es kurz vor Weihnachten war, habe ich so einiges an weihnachtlichen Bildern gezeichnet. Eine Armee aus Weihnachtsmännern, Nussknacker auf dem Vormarsch, Schwäne, Hexen, Einhörner und noch einiges mehr, was mir so in den Sinn kam.

Und dann im darauffolgenden Sommer fing ich an, die Seeungeheuerdame Adelhaid und eine schillernden Unterwasserwelt auf's Papier zu bringen. Ich begann, mir eine Geschichte auszudenken, um weiter Motive für Zeichnungen zu finden.

Wenn man nun mit Bildern und Texten kreativ wird, überlegt man sich, wie man ein Publikum für die eigenen kreativen Arbeiten gewinnen kann. Ausstellungen sind da eine gute Sache, jedoch müsste man doch mit einem veröffentlichten Buch mehr Menschen erreichen. Doch wie kann man einen Verlag finden, der das illustrierte Buch veröffentlicht? Diese Überlegung brachte mich dazu, es vielleicht erstmal mit einer Katzengeschichte in Wort und Bild zu versuchen. Das wäre dann ein Buch, dass ich auf jeden Fall selber kaufen würde, gezeichnete Katzen finden da in mir immer einen Abnehmer.

Irgendwann war dann mein erstes Buch über einen Kater fertig; ein paar Verlage habe ich auch angeschrieben; da jedoch keine Zusagen kamen und es in der heutigen Zeit wesentlich einfacher und auch nicht so aufwendig ist, das Buch selber zu verlegen, habe ich kurzerhand eine Webseite geschrieben und die Bücher selber herausgegeben.

So gibt es mittlerweile ein Buch mit Flederkater und ganz neu einen Katz- und Maus-Krimi, in dem eine Maus mit Ermittlerfähigkeiten als Protagonist hinzu kommt. Neben dem Katzenprojekt sind dann noch einige Acrylbilder und Texte dazu gekommen, die ich auch zu einem Buch zusammengestellt habe. Da spielen geflügelte Einhörner, blaue Pferde, Drachen und noch mehr phantastische Figuren eine Rolle. Das Buch soll inspirieren.

Zu den Büchern gibt es auch Kalender.

Mittlerweile habe ich auch wieder die Arbeit an meiner Geschichte mit Seeungeheuerdame aufgenommen, das soll als nächstes fertig werden.




Seeungeheuer und Unterwasserwelt: Der Schatz
Kimba: "Maunz, Maunz"
Roter Main Coon Kater Kimba, eine nordamerikanische Waldkatze
Main Coon Kater Kimba vom Pfotenreich ist immer dabei und spart auch nicht mit Kommentaren. Nicht ohne Grund, denn er hat erheblichen Anteil am Inhalt der Bücher, Kalender und dieser Webseite.
Kinderbuch Seeungeheuer Erzählung Geschichte Meerestiere Tiere
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü